Mac OS X: Tastaturkommandos

Nach dem Umstieg von Windows auf Apple Mac OS X fällt sofort auf, dass zu einem der wesentlichen Unterschiede die Tastatur gehört. Einige wichtige Tastaturkommandos sind hier aufgelistet und am Ende des Artikels sind weiterführende Links zu finden.

Tastaturkommandos

cmd + a alles markieren/auswählen
shift + Pfeiltaste zu markierenden Bereich wählen/markieren
cmd + c kopieren
cmd + v einfügen
cmd + x ausschneiden
ctrl + z zurück
cmd + t neuen Tab öffnen (Browser)
cmd + < zwischen Fenstern einer Anwendung wechseln (Browser, Terminal,…)
cmd + q komplettes Programm beenden
cmd + w aktuelles Fenster schließen/beenden
cmd + f Suche
cmd + space Spotlight Suche
cmd + s Speichern
cmd + shift + s Speichern unter
Enter markierte Datei umbenennen
cmd + Pfeiltaste links Zeilenanfang
cmd + Pfeiltaste rechts Zeilenend

 

Tastenkombination für bestimmte Zeichen

shift + alt + 7 \ Backslash
shift + 7 / Slash
alt + 7 | Pipe
alt + e Eurozeichen
alt + 8 { geschweifte Klammer auf
alt + 9 } geschweifte Klammer zu
alt + 5 [ eckige Klammer auf
alt + 6 ] eckige Klammer zu

 

Terminal Tastenkombinationen

ctrl + c Abbruch Befehl/Kommando/Prozess
ctrl + z Befehl/Kommando/Prozess in den Hintergrund
cmd + c kopieren
cmd + v einfügen

 

Screenshot erstellen (Bildschirm kopieren)

cmd + shift + 3 Screenshot als Datei speichern.
cmd + ctrl + shift + 3 Screenshot in der Zwischenablage.
cmd + shift + 4 Ausgewählten Bildschirmbereich als Datei speichern.
cmd + ctrl + shift + 4 Ausgewählten Bildschirmbereich in die Zwischenablage kopieren.

 

Mehr Hilfe zu Tastaturbefehlen sind hier zu finden:

http://support.apple.com/kb/HT1343?viewlocale=de_DE&locale=de_DE
http://www.maceinsteiger.de/mac-os-shortcuts/

(Visited 40 times, 1 visits today)

1 Comment Mac OS X: Tastaturkommandos

Comments are closed.