Shell Script mit Ruby on Rails ausführen plus Variable-Übergabe

Beschreibung Aufgabe

Ein externes Shell Script soll mit Ruby on Rails ausgeführt werden. Beim Aufruf des Shell Scripts sollen Ruby Variablen an das Shell Script übergeben werden und ausserdem sollen noch der Rückgabewert des Shell Script im Web Frontend ausgegeben werden.

Vorbereitung

Neues Rails Projekt anlegen:

In das Verzeichnis des Rails Projekt wechseln und die Standarddatei löschen.

Neuen Home Controller mit „index“ Methode anlegen:

Routen Datei bearbeiten

Route zu Home bzw. Index hinzufügen:

Shell Script erstellen

Neues Shell Script anlegen:

Shell Script bearbeiten:

Shell Script zum schreiben in eine Log Datei:

Rails Code

Home Controller zum bearbeiten öffnen:

Index Methode im Home Controller erstellen:

Das Shell Script wird mittels sh aufgerufen. An das Shell Script werden die Ruby Variablen strRootPath, strMessage und die aktuelle Session ID jeweils mittels #{rubyVariableName} übergeben.

Bearbeiten des Index Views:

Code des Index Views:

Im View von index wird mittels der Variable @shResult die Rückgabewert bzw. STDOUT vom Shell Script ausgegeben, welcher vorher im Controller an die Variable übergeben wurde.

Start Rails Server

Webseite mit dem Browser aufrufen:

Check

Ausgabe der Log Datei:

(Visited 83 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.