WordPress Bilder zuschneiden wirft eine Fehler

Wenn das zuschneiden eines Bildes unter WordPress nicht funktioniert und einen Fehler wie „Beim Zuschneiden Deines Bildes ist ein Fehler aufgetaucht“ aufwirft, so liegt es meist an einer fehlerhaften Konfiguration des verwendeten Webservers.

Problem: Beim zuschneiden eines Bildes erscheint folgende Fehlermeldung:
Beim_Zuschneiden_Deines_Bildes_ist_ein_Fehler_aufgetaucht

Lösungswege

Das Problem kann viele Ursachen haben deshalb werden hier einige bekannte angesprochen. Dabei wird hier die Kommandozeile genutzt.

PHP Version

Kommando zum anzeigen der PHP Version

Beispielhafte Ausgabe:

Fazit: Es die PHP Version sollte mindestens >= 5.3. oder größer sein.

Installation GD für PHP

Für die Bearbeitung von Bildern wird die GD Libary benötigt.

Prüfen ob phpinfo() die GD Lib enthält.

Beispielhafte Ausgabe:

Kein GD vorhanden?

Sollte kein GD gefunden werden, so ist GD für Apache zu installieren. Im folgendem Beispielhaft für Ubuntu Linux beschrieben.

Anschließend nochmals in der phpinfo() nach „gd“ suchen. (siehe Kommando oben)

Memory Limit für WordPress setzen

Dazu am Besten prüfen ob bereits Einträge in der wp_config.php gesetzt wurden. Sollten bei einer frischen Installation nicht vorhanden sein.

Prüfen mit:

Die Datei wp-config.php editieren um die Werte zu setzen:

Folgende Werte in die wp-config.php einfügen.

Abschließend ein Neustart den Apache Webserver durchführen:

Memory Limit PHP

Beispielhafte Ausgabe:

Hieraus ist ersichtlich, dass das Memory Limit nicht gesetzt ist (siehe: memory_limit => -1 => -1) – die -1 bedeutet kein Limit beim Memory. Allerdings könnte der OPcache von 64M Probleme verursachen. Doku OPcache gibt es hier: http://php.net/manual/de/opcache.configuration.php, ausserdem gibt es hier: http://php.net/manual/de/opcache.installation.php eine Empfehlung für die OPcache Setttings – dort wird z.B. 128 MB für opcache.memory_consumption erwähnt.

Um memory_limit oder opcache.memory_consumption anzupassen ist die Datei php.ini zu editieren.

Abschließend ist wieder der Apache2 Webserver erneut zu starten:

(Visited 2.086 times, 1 visits today)

2 Comments WordPress Bilder zuschneiden wirft eine Fehler

  1. Klaus

    Hallo Christian,

    vielen Dank für deinen Beitrag. Er hat mir gerade doch ein wenig Arbeit abgenommen und ich habe es nun geschafft, dass mir meine Bilder auch in unterschiedlichen Größen angelegt werden. Auch bei PHP 7.0 ist es wichtig, php7.0-gd auf dem Server installiert zu haben. Ansonsten gibt es keine unterschiedlichen Bildgrößen 🙂

    Viele Grüße,
    Klaus

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.