Kornshell (ksh) vs. Perl – Part I – Verarbeitungszeiten von Dateien bei String/File Operationen

Bei vielen Analysen oder wiederkehrenden Jobs wird weiterhin auf Shell (Bash oder Ksh) gesetzt. Vorallem bei Aktionen wo einer Datei analysieren oder der Inhalt verändert werden sollen. Allerdings stellt sich immer wieder mal die Frage: in wie weit, wie in diesem Fall die Kornshell, die Performance eines System belastet wird, wenn z.B. die schnell geschrieben Skripte vollständig in die automatische Verarbeitung integriert werden. Dieser Beitrag soll aufzeigen ob und in wie fern es sich lohnt anstelle von Shell Scripting auf Perl Scripting zu setzen, wenn es sich um Datei oder String Operationen handelt.
Continue reading

WordPress Backend mit .htaccess schützen

WordPress ist das bekannteste Blogging System, aus diesem Grund ist es auch für Cracker und/oder Hacker, als Angriffsziel attraktive. Viele Installationen gleich viele Ziele, offen einsehbarer Code und bekannte Sicherheitslücken. Durch faule oder unerfahrene Administratoren gibt es immer Installationen die nicht, die aktuellen Sicherheitsupdates installiert bzw. auf die aktuelle Version aktualisiert haben – lohnende Angriffsziele. Deshalb sollte der Login zum Admin-Bereich extra geschützt werden. Sicherlich gibt es einige Plugin’s, die das ermöglichen, aber es wenn keine Möglichkeit zum direkten Login gibt um so besser. Hier kommt der serverseitige Schutz via .htaccess ins Spiel.
Continue reading

Angreifende IP Adressen mit Denyhosts sperren

Um die täglichen Angriffsversuche a la Brute-Force auf einen Server zu reduzieren, bietet es sich an angreifenden IP Adressen den Zugang zu verwehren. Manuel wäre dies eine schier unendliche Aufgabe, deshalb kommt hier das automatisierte Tool Denyhosts zur Anwendung. Allerdings wird das Tool nicht die Angriffe unterbinden, es kann eher nur die Anzahl der angenommen Verbindungen reduzieren; also das Grundrauschen verringern.
Continue reading

Screen – Virtuelle Terminal-Session

Mit dem Fenstermanager Screen gibt es die Möglichkeiten innerhalb einer SSH Sitzung virtuelle Terminal-Sitzungen zu öffnen. Diese virtuellen Sitzungen können auch weiterlaufen, wenn die eigentlich SSH Verbindung abgebrochen ist. Hilfreich ist diese Funktion, wenn z.B. bei einer Installation oder Konfiguration die SSH Verbindung verloren geht. Durch Screen ist es möglich nach dem Verlust der SSH Verbindung und erneuter Verbindung wieder in der virtuellen Terminal-Sitzung weiter zu arbeiten.
Continue reading