Kornshell (ksh) vs. Perl – Part I – Verarbeitungszeiten von Dateien bei String/File Operationen

Bei vielen Analysen oder wiederkehrenden Jobs wird weiterhin auf Shell (Bash oder Ksh) gesetzt. Vorallem bei Aktionen wo einer Datei analysieren oder der Inhalt verändert werden sollen. Allerdings stellt sich immer wieder mal die Frage: in wie weit, wie in diesem Fall die Kornshell, die Performance eines System belastet wird, wenn z.B. die schnell geschrieben Skripte vollständig in die automatische Verarbeitung integriert werden. Dieser Beitrag soll aufzeigen ob und in wie fern es sich lohnt anstelle von Shell Scripting auf Perl Scripting zu setzen, wenn es sich um Datei oder String Operationen handelt.
Continue reading

Rails Fehler: Symbol not found: _SSLv2_client_method

Beschreibung

Nach z.B. Updates von Ruby, Rails und/oder dem Rechner erscheint die folgende Fehlermeldung, wenn Kommandos wie bundle install, rake db:migrate oder rails s ausgeführt werden.

Error loading RubyGems plugin "/Users/myusername/.rvm/gems/ruby-2.0.0-p247/gems/executable-hooks-1.3.2/lib/rubygems_plugin.rb": dlopen(/Users/myusername/.rvm/rubies/ruby-2.0.0-p247/lib/ruby/2.0.0/x86_64-darwin11.4.2/openssl.bun
dle, 9): Symbol not found: _SSLv2_client_method

Hinweis: In diesem Fall entstand der Fehler unter OS X auf dem Mac.
Continue reading

Mac: Awk in CodeRunner installieren

Awk ist eine sehr nützliche Scriptsrpache zur Bearbeitung von Texten bzw. zur Auswertung von Textdateien. Sie sollte eigentlich auf den meisten Linux und Unix Shell’s laufen. Unter Mac OS X ist Awk eigentlich immer installiert und kann über den Terminal ausgeführt werden.

Mit dem Tool CodeRunner für Mac kann jede installiert Programmiersprache ausgeführt werden. Die ist sehr gut um Code Snippets oder neue Programmierroutinen direkt und schnell zu testen. CodeRunner auch für Awk nutzen.

 
Im folgenden gibt es eine kleine Anleitung, wie auf dem Mac im CodeRunner die Sprache Awk hinterlegt wird.
Continue reading

Mac OS X: Screencast mit QuickTime

Unter QuickTime 10 gibt es mit Mac OS X (10.6.x) die Möglichkeit einen Screencast vom eigenen Bildschirm zu erstellen und gleichzeitig zu vertonen.

Was ist ein Screencast?
Ein Screencast ist ein Video von einem Bildschirm, in welchem Abläufe oder Aktionen auf dem Computer direkt vom Bildschirm aufgenommen. Ein Screencast wird meist als Anleitung für Software oder Tutorial für Programmsprachen verwendet.
Continue reading