Wie unter Unix ein C Programm geschrieben, compiliert und ausgeführt wird.

Im folgenden wird an Hand des bekannten kleinen „Hello World!“ Programmierbeispiel erklärt, wie unter Unix ein C Programm erstellt, compiliert und ausgeführt wird. Dies sollte kurz und pregnant erklären wie ein kleines C Programm direkt in der Shell Console erstellt werden kann bzw. um zu prüfen ob der C Compilier korrekt funktioniert.
Continue reading

Problem bei CSS class und id setzen mit wp_nav_menu() für customized WordPress Menü

Ziel

In einem WordPress Theme soll ein customized Menü mittels CSS realisiert werden. Dazu sollen selbst definierten Werten für die HTML Attributen class und id verwendet werden z.B. um ein CSS Framework einzubinden. Problem ist das die angedachten CSS Attributwerte für die Attribut id und class, welche in der WordPress Funktion wp_nav_menu() als Argumente definiert wurden, nicht im HTML Quelltext angezeigt werden.
Continue reading

Backup Wordpres Files und MySql DB mit Shell Scripting

Beschreibung

Ausgangslage: Es sind eine oder mehrere WordPress-Installation(en) vorhanden die Initial oder regelmäßig abgesichert werden sollten. Zum Beispiel mehrere WordPress-Installationen mit unterschiedlichen Versionen, die immer wieder zum Testen genutzt werden sollen – deshalb in diesem Fall ohne irgendein Backup Plug-In sondern mit Shell Scripting. Mit dem Backup ergibt sich die Möglichkeit immer wieder bei einer heilen Installation anzufangen.
Continue reading

Rails Fehler: Symbol not found: _SSLv2_client_method

Beschreibung

Nach z.B. Updates von Ruby, Rails und/oder dem Rechner erscheint die folgende Fehlermeldung, wenn Kommandos wie bundle install, rake db:migrate oder rails s ausgeführt werden.

Error loading RubyGems plugin "/Users/myusername/.rvm/gems/ruby-2.0.0-p247/gems/executable-hooks-1.3.2/lib/rubygems_plugin.rb": dlopen(/Users/myusername/.rvm/rubies/ruby-2.0.0-p247/lib/ruby/2.0.0/x86_64-darwin11.4.2/openssl.bun
dle, 9): Symbol not found: _SSLv2_client_method

Hinweis: In diesem Fall entstand der Fehler unter OS X auf dem Mac.
Continue reading

Apache Fehler: module is built-in and can’t be loaded

Beim starten des Apache HTTP Servers wird der Startvorgang mit einer der folgenden Fehlermeldungen abgebrochen.

Fehlermeldungen


httpd: Syntax error on line 84 of /opt/freeware/apache/conf/httpd.conf: module authz_host_module is built-in and can't be loaded
httpd: Syntax error on line 100 of /opt/freeware/apache/conf/httpd.conf: module include_module is built-in and can't be loaded
httpd: Syntax error on line 105 of /opt/freeware/apache/conf/httpd.conf: module log_config_module is built-in and can't be loaded
httpd: Syntax error on line 138 of /opt/freeware/apache/conf/httpd.conf: module mod_rewrite is built-in and can't be loaded

Continue reading

WordPress Backend mit .htaccess schützen

WordPress ist das bekannteste Blogging System, aus diesem Grund ist es auch für Cracker und/oder Hacker, als Angriffsziel attraktive. Viele Installationen gleich viele Ziele, offen einsehbarer Code und bekannte Sicherheitslücken. Durch faule oder unerfahrene Administratoren gibt es immer Installationen die nicht, die aktuellen Sicherheitsupdates installiert bzw. auf die aktuelle Version aktualisiert haben – lohnende Angriffsziele. Deshalb sollte der Login zum Admin-Bereich extra geschützt werden. Sicherlich gibt es einige Plugin’s, die das ermöglichen, aber es wenn keine Möglichkeit zum direkten Login gibt um so besser. Hier kommt der serverseitige Schutz via .htaccess ins Spiel.
Continue reading

GWT/Eclipse Fehlermeldung: Please configure an App Engine SDK.

Um sich mit GWT vertraut zu machen wird eine Installation von Eclipse IDE for Java Developers benötigt, sowie des das GWT Plugins für die Eclipse IDE. Bei der GWT Plugin Installation kann jeder selbst auswählen was er installiert. In diesem Fall wurde(sollte) auf alles bzgl. Androide verzichtet. Augenscheinlich war die Installation erfolgreich, den Eclipse lief und der Button zum anlegen eines neuen GWT Web Application Project war vorhanden.
GWT Web Application Project

Bei der Durchführung der Erstellung einer GWT Beispiel APP tauchte der folgende Fehler auf.

Please configure an App Engine SDK.
Continue reading